Seniorenkantorei

Die Seniorenkantorei ist der Gemeindechor für SänderInnen ab etwa sechzig Jahren. 1979 suchte der junge Kantor Hans Darmstadt Sänger ab 60 Jahren für einen Seniorenchor. Etwa 20 Frauen und 2 Männer (die dann leider wegblieben) fanden sich ein und der Chor wuchs stetig und sang mit Begeisterung in Gottesdiensten, bei Festveranstaltungen und Chortreffen. Wer in den Chor kam, erlebte ihn als beglückende Erfahrung. Die Qualität der vorgeführten Stücke ließ nichts zu wünschen übrig und es zeigte sich, dass nicht das Alter die Güte der Darbietungen bestimmt. Drei Mitglieder des Chors sind bereits über 90 Jahre alt und noch immer dabei, davon sind zwei Gründungsmitglieder!

Nach dem 15-jährigen Bestehen des Chores ging Hans Darmstadt nach Kassel. Ihm folgte dann Elisabeth Gabe als Chorleiterin und heute leitet der Kantor, Eberhard Hasenfratz, die Seniorenkantorei.

Unsere Seniorenkantorei Blankenese konnte 2004 ihr 25-jähriges Bestehen feiern.

Während dieser Proben erarbeiten wir uns mehrstimmige Stücke, Motetten, Volkslieder, Kanons und vieles andere. Aber auch die Stimmschulung wird dabei sehr wichtig genommen. Die Freude am gemeinsamen Singen steht im Mittelpunkt, als Ziel setzen wir uns die Mitgestaltung von Gottesdiensten und eine sommerliche Musik im Gemeindesaal.

Zurzeit sind wir etwa 45 Seniorinnen und neue Mitglieder sind uns herzlich willkommen!

Proben

Dienstagvormittag von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr
im Gemeindehaus unter der Leitung des Kantors, Stefan Scharff.

Rufen Sie unseren Kantor Eberhard Hasenfratz an oder kommen Sie einfach zu einer Probe am Dienstag um 10.30 Uhr.
Kontakt: Eberhard Hasenfratz, 0177 342 24 70.