1200 Personen bei der Demo "Flüchtlinge Willkommen"

14.04.2016 | 19:03

Es war ein buntes und friedvolles Bild: Blankeneserinnen und Blankeneser aller Altersstufen demonstrierten für eine Willkommenskultur in Blankenese, für die von der Stadt geplante Flüchtlingsunterkunft im Björnsonweg, für Toleranz und für ein vielfältiges Miteinander.

"Wir heißen Flüchtlinge Willkommen" und "Refugees Welcome" waren auf den Bannern und Fahnen zu lesen. Die Demonstration, zu der der Runde Tisch Blankenese-Hilfe für Flüchtlinge und der Bürgerverein Blankenese aufgerufen hatten, ging vom Blankeneser Markt los, machte eine Runde durch den Stadtteil und endete mit dem Sonnenuntergang wieder auf dem Marktplatz. Wie schön, dass so viele Leute dabei waren, um ein deutliches Zeichen zu setzen. FLÜCHTLINGE WILLKOMMEN!

Zurück