Christen und Muslime in gemeinsamer Verantwortung

11.09.2015 | 06:00

Impulse für die konkrete Gestaltung eines grenzüberschreitenden Zusammenlebens

29. – 30. September 2015: Das Seminar richtet sich an alle, die dem interreligiösen Dialog Farbe und Gesicht geben wollen und mit anderen darüber nachdenken wollen, wie Christen und Muslime ihre Verantwortung für die Gesellschaft gemeinsam übernehmen können.Dieser Kurs wird von der Missionsakademie an der Universität Hamburg durchgeführt und von Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst gefördert.

Der Flyer

Zurück