Alte Liebe rostet nicht: Dänemark zu Gast in Blankenese

03.06.2012 | 22:58

Am 3. Juni 2012 wurde durch den "Förderkreis Historisches Blankenese" der 224 Jahre gedacht, die Blankenese im dänischen Einflussbereich lag (1640 - 1864) und sich durch dänische Unterstützung stark entwickelte.

Mehr über die schleswig-holsteinisch-dänische Geschichte hier

Viele in Hamburg lebende Dänen kamen aus diesem Anlaß nach Blankenese, so der Deutsch-Dänische-Verein, Mitglieder der Dänischen Seemannskirche, Visit Danmark (Dän. Tourismus), der dänische Generalkonsul. Obendrein reisten auch Gäste aus Dänemark selbst an.

Zurück