Delf-Peter Schmidt

64, verheiratet, 2 Söhne, 3 Enkel, Jurist und Führungskraft (Leitung / Organisation), seit 2015 Rentner

In unserer Kirche getauft, konfirmiert. Anfang der 2000er Jahre war ich schon einmal im Kirchenvorstand, 10 Jahre Vorsitzender des Friedhofsausschusses. Bin Prediger im Ehrenamt: Mitwirkung an Gottesdiensten, der Atempause, aber auch der Friedhofsandacht. Austräger unseres Gemeindebriefes; meine Freude an Musik betreibt meine Bassstimme in Gospelchor und Seniorenkantorei. Erfüllte Zeit erlebe ich mit meinen Enkeln, beim Lesen, Reisen, auf Touren per Fahrrad oder Vespa. So teile ich die Freude an unserer lebendigen Kirche, die aber auch ständige Erneuerung braucht: werde mitwirken an konzeptioneller Neubesinnung, der Frage, welches der Weg unserer Gemeinde zu spirituellen Quellen ist, aus denen wir sinnhaft leben. Ferner braucht es Ideen zur Gemeindeentwicklung, um Menschen für engagierte Mitarbeit zu gewinnen. Schließlich hat unser seit langem ehrenamtlich getragenes Küster wesen ein Modell nachhaltiger Zukunftswirksamkeit verdient.

Zurück