McCALLUM Architektur

McCALLUM Architektur

GESUND BAUEN | NEUBAU

Schadstoffe wie Formaldehyd, Lösemittel, CO2, Radon, Schimmel und Altlasten in Innenräumen machen uns Menschen krank und reduzieren unsere Leistungsfähigkeit. Der Wert einer Immobilie hängt entscheidend davon ab, ob sie Schadstoffe enthält. Vor der Entscheidung zum Kauf und vor der energetischen Sanierung ist es deshalb sinnvoll das Gebäude auf Schadstoffe und Wohngifte untersuchen zu lassen. Unsere Ingenieure und Sachverständigen liefern Ihnen mit ihrer Erfahrung eine verlässliche Einschätzung zu den Belastungen und möglichen Kosten bei der Sanierung.

Von gesunder Raumluft sprechen wir dann, wenn die Luft frei von Verunreinigungen ist – ähnlich wie bei Trinkwasser und bei festen Nahrungsmitteln.
Gesunde Raumluft zeichnet sich auch durch eine behagliche Temperatur und nicht zu viel oder zu wenig Luftfeuchte aus. Schadstoffquellen im Wohnraum sind neben den Baustoffen auch Einrichtungsgegenstände (Böden, Möbel, Teppiche), sowie Menschen und Haustiere. Diese Quellen geben flüchtige Substanzen, organische Stoffe und Gerüche an die Raumluft ab. Deshalb ist die Luft regelmäßig zu erneuern. Gesunde Raumluft ist das Ergebnis von schadstoffarmen Baustoffen und Einrichtungsgegenständen, sowie regelmäßigem Luftaustausch mit Außenluft, die im Idealfall weitgehend frei von Staub, Ruß, Pollen usw. ist. Gesund bauen und damit gesund wohnen sollte als verbindliche Forderung beim Hausbau definiert werden.
Doch Vorsicht: Wer in ein neu gebautes Haus zieht, wird nicht selten mit einem Schwall unangenehmer Gerüche und reizender Substanzen konfrontiert, die schon beim kurzzeitigen Aufenthalt im Haus Augenbrennen und Kratzen im Hals hervorrufen. Durch den Einsatz sauberer Baustoffe sorgen Bauherren langfristig für Wohngesundheit im eigenen Haus. Schließlich ist das Raumklima in unseren Wohn-, Schlaf- und Arbeitsräumen mit entscheidend für unser Wohlbefinden im eigenen Haus.

  • Bewertung aller Baustoffe mit dem Sentinel-Haus Institut GmbH
  • Optimierung der Baustoffe für die Qualität der Innenraumluft
  • Ausführung der Bauarbeiten durch zertifizierte Handwerkerbetriebe
  • Qualitätssicherung während der der Bauphase bis Fertigstellung
  • Auf Wunsch ergänzende Beratung zu den Themen: Licht und Energie
  • Raumluftmessung 30 Tage nach Fertigstellung durch ein unabhängiges Institut
  • Auf Wunsch Ausstellung des Gesundheitspasses, durch das Sentinel Haus Institut

Kontakt

Raymond McCallum
Blankeneser Bahnhofstraße 31
22587 Hamburg

Tel. 040 / 850 800 10
Mobil 0178 / 348 97 62

Standort auf Google Maps ansehen

Zurück