Willkommen in Blankenese


IHRER STADTTEIL- UND GEMEINDE-WEBSITE
Informieren Sie sich auf unseren Seiten über Aktuelles wie Historisches im Veranstaltungskalender, auf den zahlreichen Seiten der Kirche am Markt über Aktivitäten und Mitwirkungsmöglichkeiten und tragen Sie gern auch dazu bei, dass wir ein möglichst vollständiges Bild von Blankenese bieten. Wir freuen uns über Input, Feedback und Anregungen über unser Kontaktformular...

Ihr Blankenese.de-Team

Historisches

Historische Bilder

Historische Bilder von Blankenese
Quelle: Hans-Edgar v. Holtzapfel

Teilen Sie Ihre "alten" Bilder mit uns und anderen! Für unsere Bilder-Seiten suchen wir historische Aufnahmen, die sicher Grund zu Diskussionen, zum Schmunzeln und zu nostalgischen Rückblicken geben. Bitte senden Sie uns ausgewählte Aufnahmen an historisches@blankenese.de - wenn möglich unter Benennung von Ort und Zeit. Selbstverständlich werden Sie als Quelle des Bildes genannt. Wir freuen uns sehr über Ihre Teilnahme und danken Ihnen im voraus herzlich.
weiter

Blankeneser Empfehlungen

Dr. med. Uthe Ernst-Muth

Dr. med. Uthe Ernst-Muth

Als Fachärztin für Allgemeinmedizin mit den Schwerpunkten Immunologie, Naturheilkunde, Psychosomatik und Ernährungsmedizin setzt sich Dr. Uthe Ernst-Muth in außergewöhnlichem Maße für ihre Patienten ein. Es geht nicht nur darum, den kranken Patienten zu heilen oder zu begleiten, sondern als Schwerpunkt präventiv Krankheit zu vermeiden...weiter

Kleines Jacob

Kleines Jacob

In der Weinwirtschaft Kleines Jacob an der Elbchaussee haben die jungen (wilden) Winzer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, dem Elsass und aus Südtirol ihren Platz in Hamburg gefunden. Frei nach dem Motto „Tischlein wechsel dich“ stellen wir viermal im Jahr jeweils vier neue Winzer und die dazu gehörigen Weinanbaugebiete vor – in der Flasche und auf dem Teller... weiter

Aktuelles

01.11.2014 (Samstag)

Charity Ball

20:00 - 01:00

Einlass 19.30 Uhr
Feierliche Eröffnung
Mit DJ Mikel Moon
Karten 20 Euro / Abendkasse 25 Euro
Viel Musik, Tanzen, und natürlich Spenden!

Wofür werden die Spenden genutzt?:
Das Geld geht direkt an unsere Partnergemeinde in Tansania und wird dort für den für die Gemeinde unerlässlichen Quellenausbau genutzt.

Kartenverkauf im Gemeindehaus, Mühlenberger Weg

Einladung der Marafiki Gruppe Blankenese

Ort: Aula Marion Dönhoff Gymnasium

Kukucksnacht

21:00

Felicitas Kukuck
Felicitas Kukuck

Reinfeiern in den 100sten Geburtstag
der Komponistin Felicitas Kukuck
Eine Kukucksnacht mit
Musik,
Bildern,
Erinnerungen,
Begegnungen...
Weitere Informationen unter
www.felicitaskukuck.de

Eine Veranstaltung der GemeindeAkademie

Ort: Gemeindehaus Blankeneser Kirche am Markt, Mühlenberger Weg 64a, 22587 Hamburg

02.11.2014 (Sonntag)

*elbsterne* lädt ein zu Kaffee und Kuchen

13:00 - 18:00

Am verkaufsoffenen Sonntag hat *elbsterne* für Sie von 13 bis 18 Uhr geöffnet und lädt Sie herzlich zu Kaffee und Kuchen ein.
weiter...

Ort: Hasenhöhe 5

Chormusik zum 100sten Geburtstag von Felicitas Kukuck

18:00

Felicitas Kukuck
Felicitas Kukuck, geb. 2.11.1914

Zum Festtag:
Chormusik aus 150 Kehlen

Im Anschluss:
Die Kukuckskinder laden ein zum Empfang im Gemeindehaus unter der Regie von Bernd Rudolph.

Eine Veranstaltung der GemeindeAkademie
Website:www.felicitaskukuck.de

Ort: Blankeneser Kirche am Markt, Mühlenberger Weg 64, 22587 Hamburg

Großes Finale der Deutschen Segel-Bundesliga auf der Außenalster

29.10.2014

Die Saison der 1. Segel-Bundesliga 2014 nähert sich ihrem Höhepunkt. Vom 31. Oktober bis 2. November findet das große Finale der 18 teilnehmenden Vereine auf der Hamburger Außenalster statt. Der Norddeutsche Regatta Verein (NRV) hat sich schon vorzeitig den Meistertitel gesichert.

weiter...

Wer singt Heiligabend mit beim Krippenspiel?

28.10.2014
Raum64 / Jugendraum

Alle Kinder ab 4 Jahren sind herzlich eingeladen, beim Krippenspiel mitzuwirken. Wir haben vor allem viele singfreudige Engel und Hirten zu besetzen. Wer von den älteren Schulkindern dann Maria und Josef spielt oder lieber einen Wirt, das klären wir am 1. Advent nach dem FaGo.

weiter...

Kein „Weiter so“ bei der deutschen Rüstungspolitik

27.10.2014

In Deutschland wird (einmal wieder) über die Zukunft der Rüstungsindustrie diskutiert. Mit ca. 90.000 Beschäftigten, d.h. weniger als zwei Prozent aller Industriebeschäftigten, ist sie keine besonders große Branche. Aber im Gegensatz zum Rest der Industrie hat sie de facto eine weitgehende Bestandsgarantie.
Die Stellungnahme

Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg, Beim Schlump 83 * 20144 Hamburg, Telefon 040 866 077 50

P r o j e k t - E l b e - E s t e - F ä h r e n

14.10.2014

Liebe Fähren-Freunde! Blankenese, 12. Oktober 2014
Seit meiner letzten Mail ist sehr viel Wasser die Elbe hinauf und hinab geflossen. Wir haben auf der MS VIKTORIA eine sehr schöne und interessante Fahrt zwischen Wittenbergen, Wedel, Cranz und Blankenese gemacht und dabei selbst erfahren, dass es gar nicht so einfach ist, Cranz anzulaufen.

weiter...

Fluchtpunkt wird 20 Jahre alt

14.10.2014

Hamburg. „Die Arbeit mit Flüchtlingen ist eine Herzenssache“, sagte Bischöfin Kirsten Fehrs im festlichen Foyer des Völkerkundemuseums Hamburg. „Der Einsatz für Menschenrechte ist kein Spaziergang. Es geht um viel: manchmal um Leben und Tod.“ Die Bischöfin sprach am 8. Oktober vor 300 Zuhörern zum 20jährigen Bestehen von „fluchtpunkt“, der Kirchlichen Hilfsstelle für Flüchtlinge in Hamburg.

weiter...

Großer Sportflohmarkt am Gymnasium Blankenese

06.10.2014

Am Samstag, den 8. November, findet von 9 bis 13 Uhr in der Aula des Gymnasiums Blankenese wieder ein großer Sportflohmarkt statt. Hier wechseln gut erhaltene, gebrauchte Sportartikel zu fairen Preisen den Besitzer. Mitmachen kann jeder!
ANMELDUNG: flohmarkt@gymnasium-blankenese.de

weiter...

Berliner Nazi oder Blankeneser Wohltäterin?

16.09.2014

Warum wird mit der Bulckestraße noch immer ein Nazi geehrt?! Und das erst nach der NS-Zeit, nämlich erst seit der Straßenumbenennung im Februar 1949, während der Entnazifizierungszeit! Merkwürdig.
Die Behördenunterlagen bieten dazu keine Aufklärung.
Es bleibt merkwürdig.

weiter...

Bilder

Bilder des Tages
Jeder Tag ist einzigartig ...
Jeder Tag ist einzigartig ...
ob unten an der Elbe
anfangen - auch: und sich treiben lassen
Neuanfang und Genießen
ob von oben herab - von Sagebiel
Untergangszeit
bestimmt auch unter Wasser...

Anzeigen