Willkommen in Blankenese


IHRE STADTTEIL- UND GEMEINDE-WEBSITE
Informieren Sie sich auf unseren Seiten über Aktuelles wie Historisches im Veranstaltungskalender, auf den zahlreichen Seiten der Kirche am Markt über Aktivitäten und Mitwirkungsmöglichkeiten und tragen Sie gern auch dazu bei, dass wir ein möglichst vollständiges Bild von Blankenese bieten. Wir freuen uns über Input, Feedback und Anregungen über unser Kontaktformular...

Ihr Blankenese.de-Team

Blankeneser Empfehlungen

Mal wieder ins Kino!

Blankeneser Kino

Das Blankeneser Kino ist Kult. Wir Blankeneser lieben unser gemütliches Stadtteilkino mit Nostalgie-Flair. Ein Kino fußläufig erreichbar, mitten im Ort mit wöchentlich wechselndem Programm - das bringt Urlaubsfeeling. Für seine Programmauswahl wird das Blankeneser Kino jährlich ausgezeichnet...weiter

retro hirsch Hamburg

retro hirsch

Eine fürs Leben. Eine fürs Herz. Eine, die ihn überall hin begleitet. Eine, die Platz hat und Raum lässt. Eine, die sich nicht aufdrängt, einfach da ist. Im Idealfall eine, die er liebt. Es beginnt, wenn die Wertschätzung für edle Produkte anfängt. Wenn Sein mehr ist als Schein und Qualität an erster Stelle steht... weiter

Aktuelles

27.08.2017 (Sonntag)

Heldenlauf 2017: Andacht in der Kirche

08:00

Lust auf Laufen? Gern auch für einen guten Zweck? Zwei besondere Teams werden auch dieses Jahr wieder beim Heldenlauf an den Start gehen. Sie freuen sich über Unterstützung und Laufbegeisterte, die ihre Teams vergrößern.

Ort: Kirche

weiter

05.09.2017 (Dienstag)

Luthers Einfluss auf die Werke von Joh. Sebastian Bach

15:30 - 18:00

Ursula Jürgens (Foto: privat)

Vortrag mit Musikbeispielen: Ursula Jürgens, Musikwissenschaftlerin; Monteverdi-Chor Hamburg,
Moderation Hauptpastor em. Helge Adolphsen

Ort: Gemeindehaus

weiter

Lesung "Fritz Benscher"

19:30

Beate Meyer erzählt die Lebensgeschichte Fritz Benschers und zeigt die andere Geschichte der jungen Bundesrepublik, die weit mehr war, als nur die biedere Adenauer Ära. Die Einladung

Ort: Buchhandlung Kortes

06.09.2017 (Mittwoch)

Treffen der Neuzugezogenen

19:00

Sie sind neu in unserer Gemeinde? Mitglieder des Kirchengemeinderates, einige Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter,
die Pastorin und die Pastoren laden die zugezogenen Blankeneserinnen und Blankeneser ganz herzlich zu einem Treffen
am Mittwoch, 6. September, ein.

Ort: Kirche und Gemeindehaus

weiter

07.09.2017 (Donnerstag)

Literaturcafé: "Der Geruch des Paradieses"

10:00

Einführung, anschließend Gespräch über Werk und Autorin Elif Shafak.

Eintritt frei.

Ort: Gemeindehaus

09.09.2017 (Samstag)

Literatur und Musik im Goßlerhaus

14:00 - 17:30

Das Fischerhaus ist unter Bauplanen verschwunden. Deshalb wechseln die Blankeneser Literaturtage vorerst ihren Standort. Auf Einladung des Förderkreises Historisches Blankenese lesen 15 Autorinnen und Autoren am zweiten Septemberwochenende diesmal im Goßlerhaus Kostproben aus ihren Büchern. Mit dabei sind u.a. Karin Baron, Hella Kemper, Linda Schultz, Dr. Edgar Hasse, ferner Migranten aus Syrien, Afghanistan und Bulgarien. Der spanische Gitarrist Angel Garcia begleitet die Lesungen musikalisch. Zum Ausklang der Nachmittage lädt das Hamburger Konservatorium, seit Mitte Juli Hausherr im Goßlerhaus, zu Konzerten ein.

Ort: Goßlerhaus

Lange Nacht des Friedhofs

19:00

Wer den Blankeneser Friedhof einmal anders erleben möchte – im Dämmerlicht und bei Fackelschein –, ist herzlich eingeladen für Samstag, 9. September. Das Programm beginnt um 19 Uhr mit einem Konzert von Helga Kempcke (Gesang) und Dr. Kilian Foth (Orgel/Klavier) in der Kapelle. Anschließend warten an verschiedenen Stationen weitere Musikerinnen und Musiker mit Darbietungen:

Ort: Sülldorfer Kirchenweg 151

weiter

10.09.2017 (Sonntag)

Literatur und Musik im Goßlerhaus

14:00 - 17:30

Das Fischerhaus ist unter Bauplanen verschwunden. Deshalb wechseln die Blankeneser Literaturtage vorerst ihren Standort. Auf Einladung des Förderkreises Historisches Blankenese lesen 15 Autorinnen und Autoren am zweiten Septemberwochenende diesmal im Goßlerhaus Kostproben aus ihren Büchern. Mit dabei sind u.a. Karin Baron, Hella Kemper, Linda Schultz, Dr. Edgar Hasse, ferner Migranten aus Syrien, Afghanistan und Bulgarien. Der spanische Gitarrist Angel Garcia begleitet die Lesungen musikalisch. Zum Ausklang der Nachmittage lädt das Hamburger Konservatorium, seit Mitte Juli Hausherr im Goßlerhaus, zu Konzerten ein.

Ort: Goßlerhaus

Abitur-Premiere

12.08.2017

Vor neun Jahren startete die evangelische Bugenhagenschule am Hessepark, initiiert von der Blankeneser Kirchengemeinde und getragen von der Ev. Stiftung Alsterdorf. Jetzt legte der erste Jahrgang seine Reifeprüfung ab – Abitur-Premiere.

weiter...

Stiftung wählt neuen Vorsitz

07.08.2017

Der langjährige Vorsitzende der Stiftung ev.-luth. Kirchengemeinde Blankenese, Dr. Stefan Bötzel, wurde im neuen Kirchengemeinderat zum Vorsitzenden gewählt. Deshalb ist er aus dem Vorstandsamt ausgeschieden. Ebenso hat Pastor em. Helmut Plank auf eigenen Wunsch den Vorstand verlassen. Der vom Stiftungsrat neu gewählte Dr. Michael Commichau wurde zum neuen Vorsitzenden und Fried v. Bismarck zu seinem Stellvertreter bestimmt. Catharina Schuchmann und Pastor Klaus-Georg Poehls gehören dem Gremium weiterhin an.

weiter...

Vielfältige Hilfe für andere

07.08.2017

Unter dem Motto Gemeinde hilft! präsentierten Haupt- und Ehrenamtliche am 16. Juli unsere diakonischen Angebote. Sie haben es sich auf die Fahnen geschrieben, diese Gemeinde als Ort, an dem Menschen Hilfe erhalten und Gemeinschaft erfahren können, gemeinsam mitzugestalten.

weiter...

Blankeneser Hospiz: "Friede sei diesem Haus!"

07.08.2017

Die Schlange erwartungsvoller Besucherinnen und Besucher reichte bis weit auf den Bürgersteig – und Clarita Loeck, Initiatorin des Emmaus Hospizes, strahlte ihnen am Eingang entgegen: Rund 300 Gäste – Förderer, Abgesandte aus Bezirk, Kirchenkreis und angrenzenden Kirchengemeinden sowie zahllose Ehrenamtliche – feierten am 11. Juli die Einweihung des Emmaus Hospizes an der Godeffroystraße 29 a.

weiter...

Bücherhalle Elbvororte

04.08.2017

Nach dem Umbau präsentiert sich die Bücherhalle Elbvororte in Blankenese wesentlich großzügiger als vorher: Die Fläche wurde um 150 Quadratmeter vergrößert und die Öffnungszeiten optimiert. Außerdem gibt es ab sofort die Möglichkeit, ausgeliehene Medien rund um die Uhr zurück zu geben. Dafür sorgt die Rückgabestation neben dem neuen Eingang (Sülldorfer Kirchenweg 1b).  Das kommt vielen Nutzern zugute, die sich jetzt nicht mehr an die Öffnungszeiten halten müssen. (Quelle: redaktion@dorfstadt.de)

Stellungnahme des Rates der EKD zur Debatte über die "Ehe für alle"

19.07.2017

Worauf kommt es eigentlich an, wenn zwei Menschen verbindlich in einer Partnerschaft leben wollen? Auf Vertrauen, Verlässlichkeit und die Übernahme von Verantwortung, sagt die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD).

weiter...

Bilder

Bilder des Tages
Jeder Tag ist einzigartig ...
Jeder Tag ist einzigartig ...
ob unten an der Elbe
anfangen - auch: und sich treiben lassen
Neuanfang und Genießen
ob von oben herab - von Sagebiel
Untergangszeit
bestimmt auch unter Wasser...

Anzeigen