Willkommen in Blankenese


IHRE STADTTEIL- UND GEMEINDE-WEBSITE
Informieren Sie sich auf unseren Seiten über Aktuelles wie Historisches im Veranstaltungskalender, auf den zahlreichen Seiten der Kirche am Markt über Aktivitäten und Mitwirkungsmöglichkeiten und tragen Sie gern auch dazu bei, dass wir ein möglichst vollständiges Bild von Blankenese bieten. Wir freuen uns über Input, Feedback und Anregungen über unser Kontaktformular...

Ihr Blankenese.de-Team

Blankeneser Empfehlungen

Mal wieder ins Kino!

Blankeneser Kino

Das Blankeneser Kino ist Kult. Wir Blankeneser lieben unser gemütliches Stadtteilkino mit Nostalgie-Flair. Ein Kino fußläufig erreichbar, mitten im Ort mit wöchentlich wechselndem Programm - das bringt Urlaubsfeeling. Für seine Programmauswahl wird das Blankeneser Kino jährlich ausgezeichnet...weiter

retro hirsch Hamburg

retro hirsch

Eine fürs Leben. Eine fürs Herz. Eine, die ihn überall hin begleitet. Eine, die Platz hat und Raum lässt. Eine, die sich nicht aufdrängt, einfach da ist. Im Idealfall eine, die er liebt. Es beginnt, wenn die Wertschätzung für edle Produkte anfängt. Wenn Sein mehr ist als Schein und Qualität an erster Stelle steht... weiter

Aktuelles

23.09.2017 (Samstag)

Straßenfest in Blankenese

11:00

Strassenfest - geplant vom Quartiersmanagement: 

Telefon: 040. 333 77 405 | Mobil: 0163.2046319

quartiersmanagement@blankenese-ig.de  |  www.blankenese-ig.de

 

Ort: Blankenese

25 Jahre Runder Tisch Blankenese

17:00

Mit fünf Helferinnen und Helfern hat Helga Rodenbeck im September 1992 ihr Engagement für ein faires Miteinander zwischen Geflüchteten und Einheimischen begonnen. Heute, 25 Jahre später, ist der Runde Tisch Blankenese eine feste Größe in den Elbvororten, wert geschätzt und vielfach ausgezeichnet. Am Samstag, 23. September, feiern Förderer, Flüchtlinge und Ehrenamtliche ein Jubiläumsfest. Um 17 Uhr sind alle zum Gottesdienst eingeladen.

Ort: Kirche

weiter

25.09.2017 (Montag)

Kirchengemeinderat (KGR) tagt

19:30

Öffentliche Sitzung des KGR im Pastorat Mühlenberger Weg 68.

Ort: Pastorat Mühlenberger Weg 68

26.09.2017 (Dienstag)

Pilgerspaziergang

13:30

Liebe Bewohnerinnen, liebe Bewohner, liebe Angehörige, liebe Ehrenamtliche,
nachdem die Pilgerspaziergänge in den letzten Jahren großen Anklang gefunden haben möchten wir Sie einladen wieder mit uns als Pilgerinnen und Pilger unterwegs zu sein. Sofern das Wetter es zulässt werden wir gemeinsam eine kleine Runde durch den Hirschpark gehen. Unterwegs werden wir Pausen machen, Texte hören und Lieder singen. Eine kurze Andacht schließt den geistlichen Weg ab und wir lassen den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ausklingen.
Wir freuen uns, wenn Angehörige und Ehrenamtliche unseren Weg begleiten.
Bitte melden Sie sich bis Mittwoch, den 20. September in der Verwaltung mit dem Stichwort „Pilgerweg“ an.
Schilling- Stiftung, Isfeldstrasse 16, 22589 Hamburg, Tel. 866 25 90

27.09.2017 (Mittwoch)

Propst Paulsen: Denkmal oder Mahnmal in Blankenese?

19:30

Propst Th. Paulsen

Streitgespräch zur historischen Einordnung des Blankeneser Gründervaters um 1900

Propst Theodor Paulsen (1839-1921) war als Gründer der Kirche am Markt, des Gymnasiums Blankenese und weiterer Einrichtungen im Hamburger Westen einer der „Macher“, die das Bild von Blankenese bis heute bestimmen. Eine Schülergruppe des Gymnasiums Blankenese hat sich im Rahmen eines Geschichtswettbewerbs mit dieser Frage beschäftigt und ist zu kritischen Ergebnissen gekommen.

Ort: Gemeindehaus

weiter

28.09.2017 (Donnerstag)

Wie vermeiden Sie Betreuung durch einen Fremden?

19:30

Vortrag von Gudrun Hummel, Juristin

Sie möchten sich absichern, damit ein von Ihnen ausgesuchter Vertrauter für Sie handelt, wenn Sie es auf Grund von Krankheit oder Unfall nicht können? Informieren Sie sich über Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung.

Ort: Gemeindehaus UG

weiter

29.09.2017 (Freitag)

Herbst im Kindergarten

10:00

Frisch und gut erholt sind Kinder, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kita Mühlenberger Weg ins neue Kindergartenjahr gestartet. Das Team hat Verstärkung bekommen: Julia Lellau, Heilerziehungspflegerin, und Rüdiger Knaak, Erzieher, ergänzen die Vorschulgruppe. Charlotte Meckbach, Heilerziehungspflegerin, unterstützt die Schmetterlingsgruppe.Herzlich willkommen!

Wir freuen uns auf den Erntedank-Gottesdienst: Am Freitag, 29. September, ziehen die Kinder mit einem bunten Bollerwagen voll Gemüse und anderen Gaben in die Kirche ein.

Ort: Kirche

Christliche Feste vertiefend feiern: Michaelistag

17:00 - 21:00

Wir laden Sie ein, mit uns den Inhalt ausgewählter Feste des Kirchenjahres neu zu entdecken. Nach dem Weihnachtszyklus und dem Osterkreis nehmen wir nun zum Abschluss den Michaelistag in den Blick. Wir wollen uns bewusst auf das jeweilige Geschehen und seine Botschaft vorbereiten. Meditativ und achtsam versuchen wir, in der Stille gedankliche Impulse aufzunehmen, nach innen zu lauschen, um Gottes leise Stimme wahrzunehmen.

Ort: Gemeindehaus

weiter

Der Deckel über der Autobahn

17.09.2017

Klicken Sie auf das Bild und Sie bekommen einen Über- und Einblick in Sachen "Deckel".

Aus der Sicht der Stadtenwicklungssenatorin Dr. Dorothee Stapelfeldt:
Der lange Deckel ist ein Gewinn für den Hamburger Westen und ein entscheidender Schritt für die Hamburger Stadtentwicklung insgesamt. Hier wachsen getrennte Stadtteile wieder zusammen, die Anwohner werden vom Lärm der Autobahn entlastet und es entstehen mehr als 3.200 neue Wohnungen sowie zahlreiche Parks und Kleingärten. Der Gewinn an Lebensqualität in Altona ist verbunden mit umfangreichem Wohnungsbau – und das ist ein Gewinn für ganz Hamburg.

 

Briefwechsel zum Bürgerbegehren

15.09.2017

Das Bürgerbegehren gegen die Planungen zum Ortskern wurde eingereicht. Daraufhin schreibt Wolf-Dieter Hauenschild, Rechtsanwalt in Blankenese einen Brief an Monika Lühmann - und die antwortet ihm. Der Briefwechsel

Klimawoche

12.09.2017

Hamburger Tagesjournal: Die neunte Hamburger Klimawoche vom 24. September bis zum 1. Oktober will auf die Gefahren des Klimawandels hinweisen. Die Bilder aus der Karibik gaben einen Eindruck, welche Gewalt die Natur haben kann. Ziel der Klimawoche ist es, auch in der Metropolregion Hamburg dem Klimawandel entgegenzutreten und die Realisation der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen gemeinsam mit der Gesellschaft zu unterstützen. Im Programm ist etwa der Science Slam, ein Klimakonzert mit Sarah Lesch und der Themenpark mit Bühne rund um den Hamburger Fernsehturm. klimawoche.de

 

8. Blankeneser Literaturtage

08.09.2017

Dieses Jahr finden die Literaturtage im Goßlerhaus statt, nicht im Fischerhaus, das derzeit grundsaniert wird. Folgende Autoren werden Kostproben ihrer Werke präsentieren:

weiter...

„Wir haben die Wahl!“

08.09.2017

Aufruf des Vorsitzenden des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, und des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, zur Bundestagswahl am 24. September 2017. (weiter lesen)

Nacht der Kirchen

08.09.2017

Hamburg. „Glück“ ist in diesem Jahr das Motto der Nacht der Kirchen. 112 Kirchen in Hamburg und Umgebung laden am Samstag, 16. September 2017 von 19 Uhr bis Mitternacht dazu sein, darunter 18 aus dem Kirchenkreis. Kirchengemeinden können jetzt schon ihre Veranstaltungen in den sozialen Netzwerken bewerben oder dort in der Nacht selbst verfolgen, was läuft. Fotos, Beiträge und Tweets mit dem Hashtag #ndkh17 erscheinen auf der Social Wall zur Nacht der Kirchen unter www.walls.io/ndkh17  Das Programm gibt es gedruckt und im Internet unter www.ndkh.de

 

Bilder

Bilder des Tages
Jeder Tag ist einzigartig ...
Jeder Tag ist einzigartig ...
ob unten an der Elbe
anfangen - auch: und sich treiben lassen
Neuanfang und Genießen
ob von oben herab - von Sagebiel
Untergangszeit
bestimmt auch unter Wasser...

Anzeigen