Veranstaltungen der GemeindeAkademie

24.01.2018 (Mittwoch)

Integration Geflüchteter in Hamburg: Aktuelle Projekte und Perspektiven

20:00

Vortrag von Anselm Sprandel, Leiter des Zentralen Koordinierungsstabes Flüchtlinge

Ort: Gemeindehaus

weiter

27.01.2018 (Samstag)

Workshop zur Biographie-Arbeit: Erinnere die Zukunft

10:00 - 13:30

Referentinnen: Ute Zeißler, Kirchenkreis Hamburg West/Südholstein, und Daniela Santema, Kirchengemeinde Blankenese

Der Workshop ist ein Angebot an Ehrenamtliche, sich mit der Bedeutung von Biografien und Biografie-Arbeit zu beschäftigen. Die Teilnehmenden sind eingeladen, vielfältige Zugänge zur eigenen Lebensgeschichte zu erproben und dabei zu entdecken, dass diese viel mehr ist als eine Ansammlung von Daten und Fakten.

Ort: Gemeindehaus

weiter

31.01.2018 (Mittwoch)

Alte Erinnerungen und neue Erkenntnisse

20:00

Vortrag von Dr. Petra Bopp, Kunsthistorikerin, Freie Universität Berlin, über Wirkung und Nachwirkung der Ausstellung „Viermal Leben“

Wie lassen sich personelle und inhaltliche Kontinuitätslinien aus der NS-Zeit in ihrer Ambivalenz von Verweigerung und Schuldeingeständnis, von Scham und Verantwortung aus unterschiedlichen biografischen Zeugnissen erkennen und nachvollziehen?

Ort: Gemeindehaus

weiter

01.02.2018 (Donnerstag)

Inklusion - der Weg zu einem neuen Gesellschaftsmodell

15:30 - 18:00

Prof. Dr. Liane Simon (Foto: privat)

"Inklusion ist eine ethische Haltung", sagt Prof. Dr. phil. Liane Simon, Professorin für "Transdisziplinäre Frühförderung" an der MSH Medical School Hamburg, University of Applied Sciences and Medical University.

Ort: Gemeindehaus

weiter

20.02.2018 (Dienstag)

Gott und die Frage nach dem Wunder

15:30 - 18:00

Dr. Monika Schwinge und Hauptpastor em. Helge Adolphsen in den Blankeneser Gesprächen. (Foto: C. Strauß)

Pröpstin em. Dr. Monika Schwinge,
Moderation: Hauptpastor em. Helge Adolphsen

Ort: Gemeindehaus

weiter

20.03.2018 (Dienstag)

Die gefährdete Gesellschaft - Was tun gegen den (Rechts-)Populismus

15:30 - 18:00

Dr. Jürgen Hogeforster. spricht zur Frage: Was tun gegen (Rechts-)Populismus

Die starken rechtspopulistischen und nationalistischen Umtriebe bereiten in Deutschland und in vielen anderen Ländern immer größere Sorgen.

Ort: Gemeindehaus

weiter