Aktuelles zum Thema

Infos und Tipps für Flüchtlinge und HelferInnen auf einen Blick

Aus Bayern kommt eine Gruppe von Ehrenamtlichen, die eine tolle Website aufgebaut haben, die mit vielen nützlichen Tipps, Links und Hinweisen gespickt ist. Eine Fundgrupe für Haupt- und Ehrenamtliche und natürlich auch für Geflüchtete. Viele der Informationen sind auch ins Englische, Arabische und auf Dari übersetzt. zur Website www.adia-erding.de

5 wichtige Fakten zu Deutschlands Flüchtlinge

Über 476.000 Asylanträge wurden im Jahr 2015 in Deutschland gestellt, die sich auf die verschiedenen Bundesländer verteilen. Das Jahr mit den meisten Asyl-Anträgen war vor 2015 das Jahr 1992 – 438.000 Anträge sind damals beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) eingegangen. Eine Übersicht

Leitfaden zivilgesellschaftliches Engagement in der Flüchtlingshilfe

Das Thema "Flüchtlinge" bewegt uns alle - und auch die Frage, wie wir denn helfen können. Viel Abstimmungsarbeit ist dazu nötig, weil sich jede Einrichtung durch die Zahl der Flüchtlinge aufs Äußerste herausgefordert sieht. Wir haben die Behörde gebeten, uns einen Weg für das ehrenamtliche Engagement aufzuzeichnen. Wir danken Herrn Schmidt-von Koss, der uns die behördlichen Anregungen aufgeschrieben hat. Der Leitfaden

Newsletter für Engagierte in der Flüchtlingsarbeit

(aus dem Kirchenkreis:) "Wo bekomme ich alle notwendigen Informationen, wenn ich mich sinnvoll für Geflüchtete engagieren will?“ Diese Frage beantwortet seit März 2016 der Newsletter von Kirchen und Diakonie für die Arbeit mit Geflüchteten. Im Oktober 2017 ist seine 16. Ausgabe erschienen. Der Newsletter informiert in kurzen Texten über Neues in der Flüchtlingsarbeit, nennt Veranstaltungen für Engagierte und Angebote für Flüchtlinge, weiß von praktischen Hilfen und berichtet über politische Positionen.
Wer etwas weiß, über das berichtet werden sollte, wende sich an redaktion@hamburgasyl.de.
Abonniert werden kann der Newsletter über die Website hamburgasyl.de/newsletter

Ein tolles Willkommensfest!!

24.09.2016

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am 9.9.2016 das Willkommensfest in der Flüchtlingsunterkunft Sieversstücken gefeiert. Die Stimmung war ausgelassen und fröhlich, es gab Musik, Volkstsanz, Kinderspiele, orientalische Köstlichkeiten, deftiges Grillgut, Bauchtanz und überall entspannte und glückliche Gesichter, gleichermaßen bei Bewohner*innen und Gästen aus der Nachbarschaft und dem Stadtteil. Vielen Dank an alle, die dabei waren und an die vielen fleißigen Helfer*innen, die den schönen Rahmen für dieses Fest mitgestaltet haben.

weiter...

Momentaufnahmen-Veranstaltungsreihe in der Werkstatt 3

22.09.2016

In der Werkstatt 3 findet eine Veranstaltungsreihe mit dem Thema "Momentaufnahmen - von Bewegungen und Begrenzungen" statt. Die neue W3-Themenreihe versteht sich als Sammlung aktueller Geschehnisse, individueller Geschichten sowie historischer und politischer Zusammenhänge hinter der Zahl von aktuell 65 Milliarden Menschen auf der Flucht. Details zum Programm finden Sie im Veranstaltungsflyer:

Begeisterung beim Heldenlauf 2016

03.09.2016

Große Freude am 28. August 2016 ab 10 Uhr: Gut gelaunte Läuferinnen und Läufer sind auf verschiedenen Strecken an den Start gegangen, auch die Läufergruppen des Runden Tisches - Hilfe für Flüchtlinge und die Läufer*innen der Hospizgruppe "Wir laufen fürs Leben" waren mit dabei.
Alle waren gut vorbereitet, liefen fröhlich und voller Stolz ins Ziel. Viele der Geflüchteten erlebten zum ersten Mal ein solches Laufevent, freuten sich über Applaus und Zuspruch, knüpften neue Kontakte und sind sich einig: Nächstes Jahr sind wir wieder mit dabei!!
Wenn Sie mittrainieren möchten, sind Sie herzlich willkommen: Jeden Montag um 19 Uhr trifft sich die Laufgruppe des Runden Tisches am Haupteingang (Schranke)  der Flüchtlingsunterkunft Sieversstücken. Kontakt: Kerstin Beilcke, Tel. 864657, Mail

weiter...

Prämierte Flüchtlingsunterkünfte - Making Heimat. Germany, Arrival Country.

29.08.2016

Am Donnerstag, den 29. September um 20 Uhr findet im Gemeindehaus ein Vortrag des Architekten Tobias Kister statt. Er hat zusammen mit seinem Partner Stefan Feldschnieders vorbildliche Containerdörfer für Flüchtlinge entwickelt: zweigeschossige Hofhäuser mit Atrien, die sowohl Privatsphäre als auch Gemeinschaft bieten. Die beispielhaften Wohneinrichtungen sind für den Preis des Deutschen Architekturmuseums nominiert.

Filmvorführung im Gemeindesaal: Die Herausforderung

29.08.2016

Am Freitag, den 23. 9. um 20 Uhr wird im Gemeindehaus der Blankeneser Kirche am Markt der Film "Die Herausforderung" gezeigt. Anschließend steht der Autor Michael Richter für ein Gespräch und Diskussion zur Verfügung.
In ihrer 45-minütigen Film-Dokumentation aus dem November 2015, dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise, gehen die NDR-Autoren Nadja Frenz und Michael Richter auf Spurensuche. Sie analysieren, welche Schwierigkeiten in den Bereichen Unterbringung von Flüchtlingen, Ausbildung und Integration bestehen. Zugleich stellen sie beispielhafte und wirksame Hilfsangebote in Hamburg und Norddeutschland vor.
Diese Veranstaltung wird vom Runden Tisch Blankenese und der Gemeindeakademie organisiert.

Willkommensfest in Sieversstücken

29.08.2016

Am Freitag, den 9. September ab 15 Uhr findet in der Unterkunft Sieversstücken 3 ein Willkommensfest statt. Die Kirchengemeinde Sülldorf, der Runde Tisch Blankenese-Hilfe für Flüchtlinge und der Unterkunftsträger fördern und wohnen laden alle BewohnerInnen, Ehrenamtliche und NachbarInnen herzlich dazu ein. Es gibt Musik und Tanz, Essen und Trinken und ein vielfältiges Angebot für die Kinder. Zum Veranstaltungsflyer