Auf den Spuren des Lebens

Hans Georg Ruhe

Vortrag von Hans Georg Ruhe

Die biografische Spurensuche eröffnet eine vertiefte Sicht auf wichtige Zusam­menhänge des Lebens und gibt Antwor­ten auf die Frage, warum wir so gewor­den sind, wie wir sind. Dabei richtet die Biografie-Arbeit den Blick nicht nur auf Gestern und Heute, sondern gleichermaßen auch auf die Zukunft und die Mög­lichkeiten, die in ihr verborgen liegen.

In seinem Vortrag präsentiert Hans Georg Ruhe, Publizist aus Goslar, den Ansatz der Biografie-Arbeit als grundlegende Haltung in zwischenmenschlichen Begegnungen und gibt Einblicke in die vielfältigen Zugänge, mit denen man dem Leben auf die Spur kommen kann.

In Kooperation mit Gemeinde hilft! – ZEITSTIFTER  
www.ruhe-goslar.de

Ort: Gemeindehaus

Zurück