Streicher gesucht!

21.10.2017

Am 3. Advent singt die Seniorenkantorei im 10-Uhr­-Gottesdienst das Weihnachtsoratorium von Camille Saint­-Saëns. Den Auftritt unter Leitung von Eberhard Hasenfratz soll ein Streicherorchester begleiten. Wer hat Lust mitzuspielen?

weiter...

Friedensdekade 2017

20.10.2017

Das Motto der diesjährigen Frie­densdekade (12.­22.11.): „Streit!“. Denn, so Oberkirchenrat Dr. Robert Mielke, „Friede ist dort, wo Menschen lernen, auf richtige Weise zu streiten und Konflikte angemessen auszutragen – gewaltfrei, im Hören auf die anderen, im Wahrnehmen der berechtigten Anliegen des anderen, im wechselseitigen Respekt.

weiter...

Treffpunkt Fischerhaus

19.10.2017

Von außen war in den letzten drei Monaten kaum zu bemer­ken, dass im Fischerhaus etwas passiert ist. Spezialisten haben das Haus und seine Umgebung vermessen und begutachtet. Schäden sind dokumentiert und bewertet worden. Notwen­dige Maßnahmen zur Renovierung und Wünsche für die Modernisierung mussten den Anforderungen von Denkmal­schutz, musealer Nutzung und einer attraktiven Begegnungs­stätte gerecht werden.

weiter...

Heldenlauf: Hospiz und Flüchtlingsarbeit gewinnen

19.10.2017

Erster Platz für die Menschlichkeit! Beim Blankeneser Hel­denlauf Ende August haben mehr als 30 Laufbegeisterte Projekte aus dem Kirchenumfeld unterstützt: das unlängst eröff­nete Emmaus Hospiz in der Godeffroystraße und den Runden Tisch Blankenese, der sich für Geflüchtete einsetzt.

weiter...

Newsletter abonnieren

Blankeneser Gespräche

Die Blankeneser Gespräche sind eine Initiative im Hamburger Westen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger im Westen Hamburgs und darüber hinaus finden hier Gelegenheit, einmal im Monat mit kompetenten Gesprächspartnern über gesellschaftliche und theologische Themen zu diskutieren. Willkommen sind Menschen jeden Alters und unabhängig von Konfession, die sich in den Blankeneser Gesprächen mit aktuellen Themen auseinandersetzen möchten.

Die Fachleute werden zu unterschiedlichen Themen eingeladen. Sie informieren aktuell über eine Fragestellung aus dem Bereich der Natur- oder Geisteswissenschaften, der Kultur, der Gesellschaft oder der Theologie.

Schwerpunkt bei den Blankeneser Gesprächen ist im Anschluss an das Referat die Diskussion zwischen Publikum und Referent. Persönliche Stellungsnahmen und Standpunkte zu allen Themen sind gewünscht. Alle Themen werden auch unter theologischen bzw. ethischen Gesichtspunkten diskutiert.

Ort:
Gemeindehaus Blankenese, Mühlenberger Weg 64 (am Blankeneser Markt), sofern nicht anders angegeben.

Uhrzeit:
15.30 - 18.00 Uhr (Abweichungen stehen jeweils im Programm)

Kontakt: 
Cornelia Strauß, BLANKENESER GESPRÄCHE, Öffentlichkeitsarbeit des Kirchenkreises Hamburg-West/Südholstein
Tel.:  (040) 589 50 223,
cornelia.strauss@kirchenkreis-hhsh.de
blankeneser.gespraeche@blankenese.de
www.blankenese.de/blankeneser-gespraeche.html