Weltethos-Ausstellung

Das Projekt Weltethos stellt die Frage nach gemeinsamen ethischen Werten, Normen und Maßstäben der Religionen und ihrer Bedeutung für die heutige Zeit. Die 2014 aktualisierte, von der Tübinger Stiftung Weltethos konzipierte Ausstellung umfasst 15 Tafeln: Vorgestellt werden die großen Weltreligionen Hinduismus, Chinesische Religion, Buddhismus, Judentum, Christentum, Islam und Bahaitum mit Bildern, Sachinformationen, religiösen und ethischen Texten. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen, die Kirche ist ganztägig geöffnet. Schulklassen und andere Gruppen können nach Voranmeldung eine Führung bekommen.
Ausstellungseröffnung: So 8. November nach dem Gottesdienst um 11.30 Uhr | Öffnungszeiten: werktags 9 – 17 Uhr, sonntags nach den Gottesdiensten | Anmeldung zu Führungen: klaus.poehls@blankenese.de
8. bis 19. November | Kirche

Zurück