Jan Ratschat: 'Nordische Kombinationen

Ausstellung im Gemeindehaus der Kirche am Markt

12.6. - 30.9.2016
Ausstellung in Kirche und Gemeindehaus der Ev.-luth. Kirche am Markt in Blankenese

ERÖFFNUNG: So 12.6.2016, 11:30 Uhr
Einführung: Anja Ellenberger, Kunsthistorikerin

Auf den ersten Blick erscheinen Jan Ratschats Landschaften wie ein Lob auf die Schönheit der Natur. Doch beim zweiten Blick vermissen wir das Grün der Pflanzenwelt und sind verwundert, wie das Blau die anderen Töne geradezu verschlingt. „Der Umgang mit unserem Planeten, die Auswirkungen der vom Menschen verursachten Erderwärmung mit den einhergehenden Konsequenzen bewogen mich, das Thema Landschaft einmal von einer anderen Seite aus zu betrachten“, so formuliert es der Maler, der mit sehr reduzierter Farbpalette seine Leinwände mit Pinsel, Spachtel und Schleifmaschine bearbeitet. Jan Ratschat, Jahrgang 1965, studierte zunächst in Düsseldorf Malerei, war dort Meisterschüler von Jörg Immendorf. Es folgte ein Aufbaustudium Theatermalerei in Köln bei Prof. Michael Buthe, bevor er sich 1996 in Hamburg niederließ.

GESPRÄCH MIT DEM KÜNSTLER: 01.07.2016, 16:00 Uhr | Gemeindehaus

Zurück